Logo

Bönnigheim

Die Stadtmauer in Bönnigheim wird saniert

Foto: Alfred Drossel
Foto: Alfred Drossel

Bönnigheim. Bönnigheim tut viel, um die alte Stadtmauer zu erhalten. Im vergangenen Jahr wurden Abschnitte am Burgplatz und in der Ringstraße saniert. Der Bereich auf Höhe des Gebäudes Schlossstraße 53 ist damals zurückgestellt worden. Nun hat der Gemeinderat dessen Sanierung in Auftrag gegeben, nachdem der Technische Ausschuss die Mauer an dieser Stelle als sanierungsbedürftig eingestuft hat. Die Kosten werden sich auf 60000 Euro belaufen. Die Gesamtkosten liegen bei rund 232300 Euro. (ad)