Logo

Beilsteiner Weinbergfest
Geplantes Feuerwerk in Beilstein sorgt wegen Brandgefahr für Kritik

Das Feuerwerk könnte durch Querschläger und Funkenflug Stroh im Wengert entzünden. Symbolfoto: Ralf Hirschberger/dpa
Das Feuerwerk könnte durch Querschläger und Funkenflug Stroh im Wengert entzünden. Symbolfoto: Ralf Hirschberger/dpa
Obwohl Feuerwehrkommandant und Förster in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutliche Bedenken geäußert haben, hält die Stadt Beilstein um Bürgermeisterin Barbara Schoenfeld an ihren Plänen fest: Beim Weinbergfest am Wochenende soll es nicht nur die traditionelle Buttenolympiade, sondern auch wieder ein Feuerwerk geben. Warum das gefährlich werden könnte.