Logo

Kirbe Kornwestheim findet nicht statt

Die Kirbe wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Bild: Karin Rebstock
Die Kirbe wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Bild: Karin Rebstock

Kornwestheim. Eine weitere Traditionsveranstaltung wird in diesem Jahr wegen Corona nicht stattfinden. Die beliebte Kirbe in Kornwestheim fällt ins Wasser, die für das letzte Oktoberwochenende geplante Veranstaltung wird abgesagt. Auch der damit verbundene verkaufsoffene Sonntag findet somit nicht statt.

„Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen und der Corona-Pandemie geschuldet“, erklärt Oberbürgermeisterin Ursula Keck. Mit Blick auf den Einzelhandel, Vereine und die Marktbeschicker möchte man bei der Stadtverwaltung so früh wie möglich für Klarheit zu sorgen, um unnötige Planungen und Vorbereitungsarbeit zu vermeiden.

„Die Organisation und Durchführung von Großveranstaltungen gestaltet sich derzeit sehr schwierig“, sagt Ursula Keck. Ebenso wie bei „Kornwestheim rockt“ müsste der Zugang abgesperrt und kontrolliert werden. Das ist in der Innenstadt nicht möglich. „Wir hoffen, dass diese beliebte Veranstaltung im Jahr 2022 wieder stattfinden kann“, so die Oberbürgermeisterin.

Autor: