Logo

Konzert mit Kindern für Kinder

Sänger sammeln am Samstag in Münchingen Geld für die Demenzforschung

Ist in der Albert-Buddenberg-Halle mit dabei: das internationale Vokalensemble Joyces. Archivfoto: Susanne Müller-Baji
Ist in der Albert-Buddenberg-Halle mit dabei: das internationale Vokalensemble Joyces. Foto: Susanne Müller-Baji

Korntal-Münchingen. Das internationale Vokalensemble Joyces gibt am kommenden Samstag, 19. Januar, mit der Kita Sport-Nest und dem Kinderchor der Musikschule Korntal- Münchingen ein Benefizkonzert. Sämtliche Einnahmen gehen an die NCL-Stiftung, die im Bereich der Kinderdemenz forscht, heißt es in einer Pressemitteilung. Beginn der Veranstaltung unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Joachim Wolf ist um 16 Uhr in der Münchinger Albert-Buddenberg-Halle.

2012 hatte das Vokalensemble aus Jann Gudmundsson (Bass), Christian Zurhorst (Tenor), Melanie Zurhorst (Alt) und Marion Kreeb (Sopran) schon einmal ein Benefizkonzert für die Stiftung gegeben, sagt Melanie Zurhorst. „Sie hatte uns angeschrieben und dargestellt, was die Krankheit bedeutet.“ Betroffene Kinder erblinden, verlernen das Laufen, das Sprechen, das Hören, das Schmecken und haben nur eine Lebenserwartung von maximal 30 Jahren. „Für uns war damals klar, dass wir uns für das Thema stark machen.“ Mittlerweile hat Zurhorst selbst zwei Kinder und der Gedanke, weiter zu helfen, habe sie nie losgelassen. Gefördert wurde das dann durch die Tatsache, dass ihre Tochter ins Sport-Nest geht, das sich nun ebenfalls beteiligt.

Wie heute schon absehbar war 2012 die Nachfrage groß, rund 40 Leute seien nicht mehr in den Widdumhof hineingekommen. Deshalb habe man sich vergangene Woche für die Neuauflage entschieden, in die größere Halle zu wechseln, so Zurhorst. Groß ist auch die Hilfe von weiteren Vereinen, Firmen und Institutionen. Und Kooperationen gibt es auch auf der Bühne. Joyces, die Kita und der Kinderchor der Musikschule treten jeweils einzeln, aber auch gemeinsam auf. Im ersten Teil des Konzerts gibt es vor allem Winterlieder verschiedener Stilrichtungen zu hören, nach der Pause besonders die Spezialitäten von Joyces, Jazz, Swing, Gospel und Rock. (jsw)

Info: Einlass ist in die Buddenberg-Halle ist am Samstag ab 15.15 Uhr, Konzertbeginn 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Plätze sind begrenzt.