Logo

Mülltrennung und -vermeidung
Kreis Ludwigsburg landet in der Abfall-Bundesliga nur im Mittelfeld

Die alte Rundtonne: Glas und Dosen wurden zusammen gesammelt. Archivfoto: Holm Wolschendorf
Die alte Rundtonne: Glas und Dosen wurden zusammen gesammelt. Archivfoto: Holm Wolschendorf
350_0900_42568_Alles_fuer_die_Tonne.jpg
Wer macht den wenigsten Müll? Die Krone gebührt laut Abfallstatistik dem bayrischen Kreis Aschaffenburg. Im Kreis Ludwigsburg hinterließ 2020 jeder Einwohner 138,4 Kilo Haus- und Sperrmüll. Beim Meister der Müllsparer dagegen waren es nur 68,2 Kilo pro Kopf.