Logo

Digitalisierung
Neues Kartensystem im Besigheimer Freibad hat noch Tücken

Am ersten heißen Tag des Jahres, Mitte Mai, wollen Tausende Badegäste ins Besigheimer Mineral-Parkfreibad. Am Eingang kommt des deswegen zu langen Schlangen. Mittlerweile soll sich die Situation entspannt haben. Archivfoto: Alfred Drossel
Am ersten heißen Tag des Jahres, Mitte Mai, wollen Tausende Badegäste ins Besigheimer Mineral-Parkfreibad. Am Eingang kommt des deswegen zu langen Schlangen. Mittlerweile soll sich die Situation entspannt haben. Archivfoto: Alfred Drossel
Von der Umstellung auf digitalisierte Jahreskarten für das Mineral-Parkfreibad verspricht sich die Stadt Besigheim mehr Einnahmen. Doch noch läuft nicht alles rund.