Logo

Nahverkehr
Skepsis begleitet neues Billigticket in der Region Stuttgart

Junge Menschen steigen in Ludwigsburg in den Bus: Ab kommenden März sollen sie für einen Euro am Tag Verkehrsmittel im Nahverkehr nutzen können. Archivfoto: Holm Wolschendorf/LKZ
Junge Menschen steigen in Ludwigsburg in den Bus: Ab kommenden März sollen sie für einen Euro am Tag Verkehrsmittel im Nahverkehr nutzen können. Archivfoto: Holm Wolschendorf/LKZ
Dem Stuttgarter Regionalverband fällt die Zustimmung zu einem 365-Euro-Ticket für Schüler, Studenten und Azubis leicht – er muss das neue ÖPNV-Jahresangebot auch nicht bezahlen. Am Montag kommt es nun im Kreis Ludwigsburg zum Schwur, der hat es allerdings noch mit der einen oder anderen Fußangel zu tun.