Logo

Gesundheit
Statt zur Praxis erst ans Telefon

Beim Telefonat mit dem Patienten kann der Arzt anhand der beschriebenen Symptome oft schon erkennen, ob ein Coronaabstrich erfolgen muss oder lediglich eine Erkältung vorliegt. Foto: Minerva Studio /stock.adobe.com
Beim Telefonat mit dem Patienten kann der Arzt anhand der beschriebenen Symptome oft schon erkennen, ob ein Coronaabstrich erfolgen muss oder lediglich eine Erkältung vorliegt. Foto: Minerva Studio /stock.adobe.com
Die Nase trieft, der Husten plagt und das Fieber zwingt einen in die Knie. Liegt ein grippaler Infekt vor, die Grippe oder gar eine Covid-19-Erkrankung? Wer solche Symptome verspürt, sollte nicht direkt den Hausarzt aufsuchen, sondern dort anrufen. Ob ein Coronatest notwendig ist, wird während des Gesprächs mit dem Arzt entschieden.