Logo

Ludwigsburg

Tierisch viele Kürbisse

350_0900_20240_28_08_18Wolschendorf_6.jpg

Im Blühenden Barock läuft der Endspurt: Am Freitag wird die 19. Kürbisausstellung eröffnet. Diese verwandelt die Parklandschaft rund um Schloss Ludwigsburg in einen Wald. Aus über 450 000 Kürbissen entstehen Tiere wie Fuchs, Eichhörnchen oder Eule, aber auch Waldarbeiter und Förster sind zu sehen. Die Kürbisausstellung ist der Höhepunkt in der Blüba-Saison, die am 4. November endet. (red)

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten