Ludwigsburg
Ludwigsburg | 12. September 2017

Autofahrer macht sich aus dem Staub

Obwohl er am Montag an einem Toyota einen Schaden in Höhe von 1500 Euro angerichtet hat, hat sich der Autofahrer aus dem Staub gemacht, ohne den Schaden zu melden. Wie die Polizei mitteilt, war der Toyota zwischen 16.20 und 17.20 Uhr in einer Hofeinfahrt in der Friedrichstraße abgestellt und wurde durch den Unfallverursacher an der Front sowie dem rechten Kotflügel beschädigt. An der Unfallstelle konnten rote Lackspuren gesichert werden und auch dem Fahrer des Toyota war ein roter Pkw aufgefallen, der dort parkte.

Das Polizeirevier Ludwigsburg bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich unter Telefon (0 71 41) 18 53 53 zu melden. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: