Ditzingen
Ludwigsburg | 12. September 2018

Erst Ex-Partnerin belästigt, dann Polizisten verletzt

Zum wiederholten Mal ist ein 32-jähriger Mann trotz eines bestehenden Annäherungsverbots am Mittwochmittag an der Wohnanschrift seiner Ehefrau in Ditzingen-Hirschlanden aufgetaucht. Eine verständigte Polizeistreife forderte ihn daraufhin auf, zu gehen. Nachdem er sich weigerte und nunmehr in Gewahrsam genommen werden sollte, setzte sich der 32-Jährige heftig zur Wehr und stieß einen Polizeibeamten gegen eine Glastür, die daraufhin zu Bruch ging. Durch Scherben wurde der Polizist verletzt und musste in einem Krankenhaus ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Der 32-Jährige wurde auf richterliche Anordnung in Gewahrsam genommen. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: