REMSECK
Ludwigsburg | 15. Mai 2018

Mit Gas betriebenes Auto gerät in Brand

Mit 24 Einsatzkräften musste die Feuerwehr in Remseck gestern zu einem Fahrzeugbrand in der Aldinger Straße ausrücken. Gegen 12.15 Uhr war dort ein mit einem Gastank ausgerüsteter Wagen während der Fahrt aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Fahrer erkannte Rauchschwaden und fuhr noch ausreichend weit an einer Tankstelle vorbei. Er stellte das Auto am Straßenrand ab und verließ es mit seinem Beifahrer. Es kam nicht zu einer Explosion, laut Polizeibericht brannte das Gas einfach ab. Der Beifahrer wurde mit Atembeschwerden vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das ausgebrannte Auto wurde abgeschleppt. Die Aldinger Straße war gegen 13.40 Uhr wieder frei. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: