Markgröningen
Ludwigsburg | 17. September 2017

Radfahrer über Motorhaube geworfen

Leichte Verletzungen hat sich ein 39-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto zugezogen. Eine 47-jährige Autofahrerin war am Freitagmorgen auf der Schillerstraße unterwegs. An der Einmündung zur Grabenstraße/Vaihinger Straße ließ sie laut Polizei eine Fahrzeugkolonne passieren. Beim Abbiegen nach links in die Grabenstraße übersah sie den 39-jährigen vorfahrtsberechtigten Radfahrer, der in Richtung Vaihinger Straße unterwegs war. Der 39-Jährige prallte gegen das linke Fahrzeugeck und wurde über die Motorhaube geworfen.

Der Radfahrer trug zum Unfallzeitpunkt einen Schutzhelm und wurde nur leichte verletzt. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: