Ludwigsburg
Ludwigsburg | 10. Juli 2018

Sie wollten nach Hause und wurden beraubt

Auf dem Heimweg vom Oßweiler Musikfest sind in der Nacht zum Sonntag gegen 0.30 Uhr drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren von drei Unbekannten im Bereich der Friesenstraße bedroht worden. Die Unbekannten raubten deren Handys sowie weitere Wertsachen.

Die Täter wurden der Polizei wie folgt beschrieben: Ein Täter ist zwischen 18 und 19 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank, und trug einen dunklen Vollbart. Er hatte eine helle Mütze auf, ein weißes T-Shirt und eine dunkle Jogginghose an. Der Mann schielte auf einem Auge.

Der zweite Täter ist zwischen 15 und 16 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und hat kurze, blonde Haare. Bekleidet war er mit einem dunklen Jogginganzug.

Der dritte Täter war zwischen 18 und 19 Jahre alt, 1,80 Meter groß und von kräftigerer Statur. Er trug dunkle Kleidung.

Zeugen melden sich bei der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Telefon (0 71 41) 18-9. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: