Tamm
Ludwigsburg | 14. März 2018

Trickdieb im Seniorenheim

Ein unverfrorener Dieb bestahl am Montagmittag in Tamm eine betagte Bewohnerin des zweiten Kleeblattheims. Die Dame traf gegen 12.15 Uhr im Hausflur einen Mann, der vorgab, die Rauchmelder im Haus überprüfen zu müssen. Die Seniorin ließ ihn daraufhin in ihre Wohnung ein. Dies nutzte der Täter aus und stahl eine Schatulle mit Schmuck, der einen Wert in vierstelliger Höhe hat. Der Unbekannte ist etwa 25 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß und schlank. Er hat dunkle, kurze Haare und einen gepflegten Vollbart. Der Mann trug eine dunkelgraue oder schwarze Jeanshose, die am linken Knie zerrissen war, ein rot-beige kariertes Hemd, eine schwarze Jacke und schwarze Stiefeletten. Zeugen sucht der Polizeiposten Tamm, Telefon (0 71 41) 60 10 14. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: