Logo

Corona
Ärzte: Bürokratie bremst den Impffortschritt aus

Dr. Brigitte Szaszi. Foto: Klaus Mellenthin/p
Dr. Brigitte Szaszi. Foto: Klaus Mellenthin/p
Der Andrang am Donnerstag im Breuningerland war groß. Hier wollten sich, wie berichtet, Hunderte gegen das Coronavirus impfen lassen. Die meisten sagten im Gespräch mit unserer Zeitung, dass sie beim Hausarzt monatelang auf die Booster-Impfung warten müssten. Andere berichteten, dass der Hausarzt gar nicht impfe. Was ist da los?, haben wir uns gefragt, und uns unterhalten mit einer, die die Situation genau kennt.