Logo

ditzingen

Autobahnbaustelle: Lastwagen fährt auf

Im Bereich der Autobahnbaustelle zwischen dem Leonberger Dreieck und Zuffenhausen kracht es derzeit täglich. Beim jüngsten Auffahrunfall, der sich am Mittwoch gegen 15.10 Uhr vor der Anschlussstelle Feuerbach ereignete, entstand ein Schaden von etwa 25 000 Euro, so die Polizei.

Ludwigsburg. Im Baustellenbereich herrschte demnach Stop and Go-Verkehr, deshalb musste der 37-jährige Fahrer eines Sattelzugs abbremsen. Ein gleichaltriger Lkw-Fahrer hinter ihm konnte vermutlich wegen zu hohen Tempos nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte mit seinem Fahrzeug in das Heck des Sattelaufliegers. Beide Fahrspuren mussten während der Unfallaufnahme mehrfach kurzzeitig voll gesperrt werden. Erst ab 16.40 Uhr konnte der Verkehr wieder ungehindert rollen. (red)