Logo

Castor
Castor-Transporte: Gemeinde will mit Klage Zeit gewinnen

Neckarwestheim will verhindern, dass die EnBW Fakten schafft und womöglich schon bald mit den ersten Castor-Transporten von Obrigheim nach Neckarwestheim beginnt. Deshalb habe man beim Berliner Verwaltungsgericht einen Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz gestellt, bestätigt Bürgermeister Jochen Winkler. So sollen die Vorbereitungen für die Castor-Transporte erst mal gestoppt werden.