Logo

Das Potenzial der Kinder

Neue Kurse an der Jugendmusikschule Ludwigsburg

Das-Potenzial-der-Kinder
Spaß in der Jugendmusikschule. Foto: Bild: privat

Ludwigsburg. (red) – Die Jugendmusikschule Ludwigsburg bietet für das ab 1. März beginnende Semester wieder neue Kurse an. Diese Angebote möchten Anregungen geben, wie das angeborene musikalische Potenzial weiter entwickelt werden kann und wie Kinder in ihrer natürlichen Entwicklung unterstützt und gefördert werden können. Einen guten Einblick in den elementaren Musikbereich der Jugendmusikschule gibt die Broschüre, die die gesamte Fülle der Kurse mit jeweils aktuellen Daten aufzeigt. Sie liegt an zentralen Stellen in Ludwigsburg, im Rathaus, im Kulturzentrum wie auch in allen Kindergärten aus. Bei den Kleinen werden für die Altersgruppe der ab zehn Monate alten Kinder Gordon-Kurse (nach dem Musikpsychologen Edwin Gordon) sowie Musikgartenkurse angeboten, ebenso für Eltern mit ihren Kindern ab eineinhalb sowie ab drei Jahren. Für die vier- bis siebenjährigen Kinder gibt es Kursmöglichkeiten zu unterschiedlichen Zeiten und Tagen: musikalische Früherziehung, Rhythmik, den Musik-Grundkurs sowie den Trommelkurs. Die meisten dieser Kurse finden in der Jugendmusikschule im Kunstzentrum Karlskaserne, Hindenburgstraße 29 statt. Ebenso aber auch in der August-Lämmle-Schule in Oßweil und im Bürgerhaus in Möglingen. Die aktuellen Daten der Kurse sind auch über die Homepage der Jugendmusikschule ersichtlich unter: www.jms-lb.de. Die Broschüre wird auf Wunsch zugeschickt. Nähere Infos unter (0 71 41) 97 13 70. Anmeldeschluss für alle neuen Kurse ist der 31. Januar