Logo

Gastronomie im Wandel - Das ist neu in Ludwigsburg

In Ludwigsburg gibt es neue Gastronomie-Angebote. Bild: s-motive - stock.adobe.com
In Ludwigsburg gibt es neue Gastronomie-Angebote. Bild: s-motive - stock.adobe.com

Die Gastronomie in Ludwigsburg ist ständig in Bewegung. Wir geben einen kurzen Überblick über die wichtigsten Veränderungen der letzten Zeit:

Ratskellercafé

Das Ratskellercafé in der Wilhelmstraße hat kürzlich unter neuer Regie und nach einer Renovierung wiedereröffnet. Pächter der städtischen Immobilie ist nun die Ludwigsburger Bäckerei Lutz. Spezialität: Kaffee und Kuchen sowie Frühstück bis 17 Uhr.

Danza

Die Better Taste GmbH hat vor kurzem im Forum das Restaurant Danza eröffnet. Das Speiserestaurant mit Barbetrieb mit hohem Anspruch will aber nicht abgehoben sein. Spezialität: Seafood und die nach eigener Überzeugung beste Currywurst der Welt.

Rosa Blu

Seit über 20 Jahren ist das Rosa Blu in der Eberhardstraße, neben der katholischen Kirche, eine Institution für echte italienische Küche. Jetzt zieht die Trattoria um, 45 Meter jenseits der Stadtgrenze, auf Kornwestheimer Gemarkung. In der Ludwigsburger Straße 47 wird derzeit umgebaut. Ende 2021/Anfang 2022 soll der Umzug stattfinden. Es bleibt die Spezialität: hausgemachte Pasta und Wein.

Neue Dönastie

Zentral in der Kirchstraße gelegen hat die Neue Dönastie eröffnet. Der Döner-Laden der nächsten Generation präsentiert sich optisch durchgestylt und kulinarisch modern. Spezialität: Vegetarisches und Veganes mit frischem Brot und Gemüse.

Frida y Diego

Der Rossknecht hat sein Konzept im Sudhaus am Bahnhof geändert. Statt Maultaschen und Weißwürsten gibt es hier jetzt Tex-Mex und Cocktails.

Pinsa Manufaktur

Noch sind die Handwerker in der Seestraße 9 zugange, aber am 15. Juli eröffnet hier die Pinsa Manufaktur aus Stuttgart ein weiteres Restaurant mit separatem Take-away-Bereich. Anders als Pizza hat die Pinsa keinen Hefe-, sondern einen Sauerteig, der 72 Stunden geht. Spezialität: Pinsa Margherita.

Dein Schützenhaus

Das Neckarweihinger Restaurant heißt jetzt „Dein Schützenhaus von Sebastian Maier“, und damit ist schon alles gesagt. Der ehemalige Inhaber der Markgröninger Herrenküferei Sebastian Maier ist mit vielen kreativen Ideen gestartet. Spezialität: Alles, was schwäbisch ist.

Mikoto

Nicht mehr ganz neu, aber das japanische Restaurant in der Seestraße darf hier nicht fehlen. Vor einigen Wochen eröffnet, hat sich das Mikoto schon einen guten Ruf unter den Freunden asiatischer Küche gemacht. Spezialität: Sushi und Bowls.

Teeamo

Ebenfalls schon ein paar Monate am Start: das Teeamo am Holzmarkt mit dem Trend-Getränk Bubble-Tea.