1. Startseite
  2. Lokales
  3. Stadt Ludwigsburg
Logo

Ehemaliger Seniorentreff
Nach Umbau und Sanierung wird Villa Ulmer in Ludwigsburg zur Kita

Die Villa Ulmer öffnet sich auf der Rückseite zur Einrichtung Kinderheimat. Im Gebäudeinnern wird umfangreich umgebaut. Fotos: Holm Wolschendorf
Die Villa Ulmer öffnet sich auf der Rückseite zur Einrichtung Kinderheimat. Im Gebäudeinnern wird umfangreich umgebaut. Fotos: Holm Wolschendorf
Noch haben die Handwerker das Sagen in der Villa Ulmer.
Noch haben die Handwerker das Sagen in der Villa Ulmer.
Baustellenbesichtigung: Das Bild zeigt von links Daniel Wittmann (Leiter des Fachbereichs Bildung und Familie), Projektleiterin Thekla Eisele, Bürgermeisterin Andrea Schwarz und Heiner Tobler (Evangelische Kirchengemeinde).
Baustellenbesichtigung: Das Bild zeigt von links Daniel Wittmann (Leiter des Fachbereichs Bildung und Familie), Projektleiterin Thekla Eisele, Bürgermeisterin Andrea Schwarz und Heiner Tobler (Evangelische Kirchengemeinde).
Über eine kleine Treppe ist die Kita-Gruppe nach Beendigung der Arbeiten zu erreichen.
Über eine kleine Treppe ist die Kita-Gruppe nach Beendigung der Arbeiten zu erreichen.
Die denkmalgeschützte Villa Ulmer wird saniert und umgebaut. In das Erdgeschoss, in dem sich bis 2020 ein Seniorentreff befand, soll Anfang 2023 eine Gruppe des evangelischen Kinder- und Familienzentrums Kindertagesheimat einziehen. Die Stadt Ludwigsburg, der das Gebäude gehört, investiert in Sanierung und Umbau mehr als 600000 Euro.