Logo

Nestlé will Ludwigsburger Werk schließen

350_0900_19489_08_02_16Buerkle_11.jpg
Der Nestlé-Standort in Ludwigsburg. Foto: Oliver Bürkle

Ludwigsburg. Nestlé plant die Schließung des Werks in Ludwigsburg. Nach einer intensiven Überprüfung der Situation habe Nestlé entschieden, die Planung zur Schließung des Werks in Ludwigsburg zum Jahresende 2018 aufzunehmen, teilte das Unternehmen mit. Die Belegschaft sei darüber bei einer Mitarbeiterversammlung informiert worden. In Abstimmung mit dem Betriebsrat würden nun für die Mitarbeiter sozialverträgliche Lösungen gesucht. Dies beinhalte auch die Prüfung von Beschäftigungsmöglichkeiten an anderen Nestlé-Standorten. Von der Schließung sind rund 100 Mitarbeiter betroffen. Das Unternehmen stellt sowohl Kaffeespezialitäten wie Carokaffee. (red)