Logo

Oststadt

Neue Asylzentrale in Ludwigsburg

Der Landkreis Ludwigsburg plant ein neues Asylzentrum in der Ludwigsburger Oststadt. Als Standort ist das ehemalige Ernährungszentrum im Schlösslesfeld vorgesehen. 80 Mitarbeiter sollen sich von dort um die knapp 4000 Asylbewerber in der Obhut des Landkreises kümmern. Der Umzug ist noch für dieses Jahr vorgesehen. (wa)

350_0900_18448_Kennzeichen.jpg
Foto: Holm Wolschendorf

Ludwigsburg. Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können.