Logo

Neuer Wanderführer mit Touren für jedermann

Werner Sippel aus Benningen geht seiner Leidenschaft,demWandern,schon seit den 1970er Jahren nach. Jetzt ist im Verlag Ungeheuer und Ulmer, der die Ludwigsburger Kreiszeitung herausgibt, die neue Wanderführerreihe „Wege“ erschienen, in der Sippel 32 Rundwanderungen beschreibt.

350_0900_15614_COKRCOKR28_04_12Wolschendorf_35.jpg
Im Wanderführer sind auch Touren für Familien dabei.Archivfoto: Wolschendorf

Ludwigsburg. „Wege“, Band 1, ist der Auftakt zu einer neuen Wanderführer-Reihe abseits klassischer Wandergebiete. „Wege“ zeigt Wege in unmittelbarer Nähe des Wohnorts der in der vorgestellten Region lebenden Menschen.

Die im ersten Band ausgewählten 32 Rundwanderungen führen in den Landkreis Ludwigsburg und angrenzende Regionen. In dem 148 Seiten starken Büchlein finden sich Wanderungen in den großen Waldgebieten von Stromberg und Heuchelberg, die Flussauen an Enz, Glems und Metter, die Weingegenden Bottwartal und Neckartal sowie Teile des Schwäbischen Walds und des Remstals. Dabei legt der Autor bei der Auswahl seiner Wanderungen besonderes Augenmerk auf nicht zu schwierige und nicht zu lange Touren, die sich auch für Kinder und Senioren eignen.

Die Wanderungen in „Wege“ sind bebildert und versehen mit kartographischem Tourenverlauf, Höhenprofilen, Einkehrmöglichkeiten und Hintergrundinformationen zu Sehenswürdigkeiten, Kultur und Heimatgeschichte am Wegesrand. Sie bieten Panoramaausblicke auf die Hügellandschaft der Region und führen zu malerischen Fluss- und wildromantischen Bachtälern, zu aussichtsreichen Höhenrücken und tief eingeschnittenen Klingen, zu abenteuerlichen Schluchten mit sprudelnden Wasserfällen, vorbei an Burgen, Schlössern, Museen, alten Städtchen und Dörfern. Die Wanderungen sind so beschrieben, dass immer eine kleine Pause an Spiel- und Grillplätzen oder einem Freizeitpark möglich ist.

Info: Werner Sippel, Wanderführerreihe „Wege“ aus dem Verlag Ungeheuer+Ulmer, 148 Seiten zum Preis von 14,90 Euro, ISBN 978-3-946061-08-73.