Logo

Oberstenfeld

Nicht aufgepasst: Zwei Verletzte bei Unfall

Ludwigsburg. Zwei Schwerverletzte und einen Schaden von 2000 Euro forderte ein Unfall am Montag gegen 22.30 Uhr auf der Landesstraße 1100 in Oberstenfeld ereignete. Eine 16-Jährige war mit ihrem Leichtkraftrad auf der Lichtenberger Straße unterwegs und wollte die Ortsdurchfahrt geradeaus überqueren, um der Lichtenberger Straße weiter zu folgen. Die Ampel an der Kreuzung außer Betrieb, weshalb die Jugendliche zunächst stoppte. Als sie in die Kreuzung einfuhr, übersah sie einen von links kommenden 39-Jährigen, der mit seiner dreirädrigen Piaggio auf der Landesstraße aus Beilstein in Richtung Ludwigsburg fuhr und Vorfahrt hatte. Beim Zusammenstoß wurden beide schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in Krankenhäuser. Die alarmierte Feuerwehr Oberstenfeld kümmerte sich an der Unfallstelle um ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten. Red)