Logo

Baustelle in Ludwigsburg
Reparaturarbeiten: Teil der Kreuzung zwischen Talallee und Kurfürstenstraße ab Montag gesperrt

Sperrung: Auf der Kreuzung zwischen Kurfürstenstraße und Talallee wird gebaut. Foto: Thorsten Malinowski/mpix-foto/stock.adobe.com
Sperrung: Auf der Kreuzung zwischen Kurfürstenstraße und Talallee wird gebaut. Foto: Thorsten Malinowski/mpix-foto/stock.adobe.com
Wegen eines Schadens an einer Gasleitung graben die Stadtwerke ab kommenden Montag, 6. Februar, die Kurfürstenstraße an der Kreuzung auf. Damit kann in Richtung Ludwigsburg nicht in die Kurfürstenstraße eingefahren werden. Die Bauarbeiten sollen knapp zwei Wochen dauern.

Ludwigsburg. Kein Durchkommen: Die Stadtwerke SWLB reparieren ab Montag, 6. Februar, eine Gasleitung im Kreuzungsbereich Kurfürsten-/August-Bebel-Straße/Talallee in der Weststadt. Dafür muss zwischen Talallee und Kurfürstenstraße eine Fahrspur stadteinwärts gesperrt werden, das heißt, weder von der August-Bebel-Straße noch von der Talallee kann in die Kurfürstenstraße eingefahren werden. Stadtauswärts allerdings ist die Spur offen, es also kann weiter in die August-Bebel-Straße in Richtung Eglosheim abgebogen werden. Die Gasversorgung wird laut SWLB im gesamten Wohnbereich erhalten bleiben.

Die Ludwigsburger Verkehrslinien richten für den Linienbus Ersatzhaltestellen ein, die Umleitungsstrecke wird auf deren Seite bekanntgegeben. Laut SWLB sollen die Bauarbeiten bis 17.Februar dauern.