Logo

Geplantes Bürgerbegehren in Ludwigsburg
So möchte „Ludwigsburg Zero“ die Stadt bis 2035 klimaneutral machen

.Das Ludwigsburger Rathaus: Die Initiative Ludwigsburg Zero möchte dort Einfluss nehmen. Archivfoto: Holm Wolschendorf
.Das Ludwigsburger Rathaus: Die Initiative Ludwigsburg Zero möchte dort Einfluss nehmen. Archivfoto: Holm Wolschendorf
„Die Bürger sollen auf keinen Fall bevormundet werden“, sagt Achim Egner über das Ziel von Ludwigsburg Zero. Foto: Andreas Becker
„Die Bürger sollen auf keinen Fall bevormundet werden“, sagt Achim Egner über das Ziel von Ludwigsburg Zero. Foto: Andreas Becker
Farina Hasak ist sich sicher, dass das Bürgerbegehren klappt: „In Ludwigsburg gibt es viele nachhaltige Menschen.“ Foto: Andreas Becker
Farina Hasak ist sich sicher, dass das Bürgerbegehren klappt: „In Ludwigsburg gibt es viele nachhaltige Menschen.“ Foto: Andreas Becker
Die Demonstrationen von Fridays for Future bringen nicht mehr so viele Menschen auf die Straße wie noch vor ein paar Jahren. Um einen neuen Weg zu gehen, hat eine Gruppe Klimaaktivisten jetzt in Ludwigsburg eine Initiative gegründet. Sie wollen, dass die Bürger selbst über die Klimaneutralität der Stadt entscheiden.