Logo

Verbot

Spielplätze dürfen ab sofort nicht mehr betreten werden

Über Tage hat es sich abgezeichnet, jetzt herrscht Gewissheit: Alle Spielplätze sind ab sofort für mehrere Wochen geschlossen. Die Stadtverwaltung wird sie vorsorglich mit Flatterband absperren. Bereits in den vergangenen Tagen hatte die Stadt an den
Über Tage hat es sich abgezeichnet, jetzt herrscht Gewissheit: Alle Spielplätze sind ab sofort für mehrere Wochen geschlossen. Die Stadtverwaltung wird sie vorsorglich mit Flatterband absperren. Bereits in den vergangenen Tagen hatte die Stadt an den Eingängen Hinweise (Foto) aufgehängt, mit denen die Ludwigsburger auf die besondere Gefahrenlage durch die Ausbreitung des Coronavirus hingewiesen wurden. Dass die neue Verordnung, die vom Land in Abstimmung mit dem Bund erlassen worden ist, von der Verwaltung sehr ernst genommen wird, macht Oberbürgermeister Matthias Knecht im Gespräch mit unserer Zeitung klar: Sollten sich Personen in den kommenden Wochen auf Spielplätzen aufhalten, wird der Ordnungsdienst der Stadt einschreiten. Wer nicht freiwillig geht, muss damit rechnen, von der Polizei entfernt zu werden. Besonders bitter ist die Entscheidung auch deshalb, weil jetzt der Frühling beginnt und alle Kinder durch die Schul- und Kitaschließungen jede Menge Zeit hätten, um draußen zu spielen. Es wird gespenstisch werden in den nächsten Wochen. Und manch einer wird den Lärm der Spielplätze am Ende noch schmerzlich vermissen. (wa) Foto: Ramona Theiss
Mehr Nachrichten