Logo

Vertriebslogistik

Stihl investiert 55 Millionen Euro in Ludwigsburg

Der Sägenhersteller Stihl aus Waiblingen erweitert in großem Umfang das bisherige Logistikzentrum im Werk 7 in der Ludwigsburger Weststadt. Für das Projekt, für das Stihl 55 Millionen Euro investiert, war gestern Spatenstich. Mit der Erweiterung beseitigt Stihl Kapazitätsengpässe. Außerdem werden fast alle externen Lagerstandorte in der Region aufgelöst und wieder am Standort Ludwigsburg zentral untergebracht. (red)

Ludwigsburg. Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können