Logo

Bahnhof Ludwigsburg
Wenn die Aufzüge nicht funktionieren: Rollifahrer sitzt auf Bahnsteig fest

Sieht lustig aus (und die Träger hatten ihren Spaß), ist es aber nicht: Nur weil er im Rollstuhl sitzt, ist Frank Haueisen auf Hilfe angewiesen. Foto: privat
Sieht lustig aus (und die Träger hatten ihren Spaß), ist es aber nicht: Nur weil er im Rollstuhl sitzt, ist Frank Haueisen auf Hilfe angewiesen. Foto: privat
Der Aufzug führt von Bahnsteig 2/3 hoch zum Francksteg. Er ist der einzige Ausweg für Gehbehinderte, wenn die Aufzüge der Deutschren Bahn nicht funktionieren. Und das kommt öfter vor. Foto: Andreas Becker
Der Aufzug führt von Bahnsteig 2/3 hoch zum Francksteg. Er ist der einzige Ausweg für Gehbehinderte, wenn die Aufzüge der Deutschren Bahn nicht funktionieren. Und das kommt öfter vor. Foto: Andreas Becker
Nach einem Besuch in Stuttgart kommt Rollstuhlfahrer Frank Haueisen nach der Ankunft nicht mehr vom S-Bahnsteig in Ludwigsburg runter. Der eine Aufzug kaputt, der andere abgeschaltet. Jetzt will die Stadt den Aufzug zum Francksteg vielleicht doch 24 Stunden anlassen – und nicht wie bisher um 1 Uhr abschalten.