Logo

Murrhardt

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald kommen vor allem Wanderfreunde auf ihre Kosten. 

Naturpark2

Murrhardt. Mit einer Fläche von rund 1.270 Quadratmetern umfasst der Park den Raum zwischen den Städten Backnang, Beilstein, Öhringen, Schwäbisch Hall, Aalen, Schwäbisch Gmünd und Schorndorf und bietet damit jede Menge Raum, um die Natur zu entdecken. Das grüne Herz des Parks bilden die fünf Naturräume: Welzheimer Wald im Süden, Murrhardter und Mainhardter Wald im Zentrum sowie Löwensteiner und Waldenburger Berge im Norden.

In einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahr 1860 befindet sich das Naturparkzentrum mit der Geschäftsstelle des Naturparkvereins, der Naturpark-Erlebnisschau sowie der Tourist-Info der Stadt Murrhardt und des gesamten Naturparks. Auch kulturell hat der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald einiges zu bieten, regelmäßige Veranstaltungen laden zum Entdecken ein. Mit den Überresten des Limes ist der Schwäbisch-Fränkische Wald  das größte archäologische Kulturdenkmal Europas.

ÖFFNUNGSZEITEN (Naturparkzentrum):

Öffnungszeiten April - Oktober:

Montag bis Donnerstag: 10-12.30 und 14-17 Uhr

Mittwoch: 10-12.30 Uhr, Freitag: 10-12 und 13-16 Uhr

Samstag: 9.30-13 Uhr, Sonntag+Feiertag: 9.30-15 Uhr


KONTAKT

Naturparkzentrum
Marktplatz 8, 71540 Murrhardt

Telefon: 07192-213-888

E-Mail: info@naturpark-sfw.de

www.naturpark-sfw.de