Ludwigsburg | 07. Februar 2015

Günstig einkaufen: Von festlicher Mode bis hin zur Einbauküche

Einen Überblick, wo Markenprodukte im Outlet zum halben Preis verkauft werden, bietet der „Schnäppchenführer Deutschland 2015/2016“.

Vorgestellt werden 1000 Outlets. Das Warenangebot umfasst Mode für den Alltag und festliche Anlässe, für Sport und Freizeit. Die Palette der schönen Dinge für die eigenen vier Wände reicht vom Suppentopf bis zur Einbauküche. Und auch die Outlets für den Nachwuchs bieten viel mehr als Strampelhose, Teddybär und Kinderwagen.

Jeweils auf einer Seite beschreibt der Einkaufsführer ein Outlet. Er stellt die Marke vor und informiert über Warenangebot, Ersparnis, Adresse, Öffnungszeiten, Anreise und stellt dazu eine Anfahrtsskizze. Als i-Tüpfelchen beinhaltet der Einkaufsführer Einkaufsgutscheine im Wert von 3000 Euro.

Sämtliche Neuigkeiten wie neue Outlets oder geänderte Öffnungszeiten etc. werden elektronisch aktualisiert. Schnäppchenführer-Besitzer können sich die aktualisierten Seiten online kostenlos ausdrucken und in den Guide einkleben. „Wir gehen natürlich mit der Zeit, und es gibt unser Buch auch als e-book und App. Die gedruckte Ausgabe steht aber im Mittelpunkt und ist nach wie vor sehr beliebt“, sagt Herausgeber Heinz Waldmüller.

Im Outlet verkaufen die Hersteller ihre Marken selbst und direkt an die Endverbraucher. Diese sparen also die Einzelhandelsspannen. Das gesamte Sortiment, also alle Waren, nicht nur ein paar Lockvögel, sind im Outlet reduziert und zwar das ganze Jahr hindurch. Im Schnitt um 30 bis 50 Prozent. Dafür nimmt der Kunde „Second Saison“ in Kauf, Ware der vergangenen Saison.

Info: Schnäppchenführer Deutschland 2015/16. Herausgeber Heinz Waldmüller. Umfang: 704 Seiten. ISBN: 978-3-936161-83-0. Das Buch ist im Buchhandel erhältlich. Es kann außerdem porto- und versandkostenfrei bestellt werden unter www.schnaeppchenfuehrer.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige