21. Oktober 2018

Mann stirbt bei Explosion eines Fahrkartenautomaten in Halle

Halle (dpa) - Bei der Explosion eines Fahrkartenautomaten auf einem S-Bahnhof in Halle in Sachsen-Anhalt ist ein Mann ums Leben gekommen. Die Detonation war so heftig, dass die Tür des Automaten auf den Bahnsteig gegenüber geschleudert wurde, wie die Polizei mitteilte. Ein Lokführer sah den jungen Mann blutend neben dem zerstörten Ticketautomaten liegen und wählte den Notruf. Der Verletzte starb wenig später im Krankenhaus. Zunächst war unklar, ob der Mann die Explosion ausgelöst hatte oder ein unbeteiligtes Opfer war.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige