Saisonvorbereitung
Ludwigsburg | 31. Juli 2017

VfB Neckarrems gewinnt Blitzturnier

Verbandsligist VfB Neckarrems siegte nach frühem Rückstand durch Tore von Luigi Ancona (2), Viktor Ribeiro und Nico Scimenes beim Landesligisten GSV Maichingen mit 4:1. „Wir hatten genug Torchancen und hätten höher gewinnen können“, meinte VfB-Trainer Markus Koch.

Das 3. Blitzturnier des GSV Hemmingen gewann sein Team durch Siege gegen den Gastgeber (6:1) sowie die Landesligisten TSV Heimerdingen (3:1) und TV Oeffingen (2:1). „Das war erfreulich. Es bleibt aber die Erkenntnis, dass wir hinten noch nicht sattelfest sind“, meinte Koch.

In einem Landesligaduell gewann die Spvgg 07 Ludwigsburg durch einen Treffer von Rui Taigo Caldas De Carvalho gegen die Spvgg Holzgerlingen mit 1:0. Landesligist FV Löchgau kam gegen die Unterländer Bezirksligisten SV Heilbronn am Leinbach zu einem 5:0-Erfolg und gegen den TSV Botenheim zu einem 1:1-Unentschieden. Einen 3:1-Sieg feierte Landesligist SV Salamander Kornwestheim gegen den Bezirksligisten TuS Metzingen. Die nächsten Vorbereitungsspiele, Mittwoch: SV Breuningsweiler – VfB Neckarrems (19 Uhr), GSV Pleidelsheim – SV Salamander Kornwestheim (19.30 Uhr). (ang)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Fußball-Tabellen
Sporttabellen Fußball