Logo

Basketball-Bundesliga

Oscar Da Silva bleibt bis 2023 ein MHP-Riese

Ludwigsburg. Die MHP-Riesen Ludwigsburg und Oscar da Silva setzen ihre Zusammenarbeit auch in der Saison 2021/2022 fort. Der 22-Jährige, der in der Barockstadt noch bis 2023 unter Vertrag steht, hat in diesem Sommer eine mögliche Ausstiegsoption nicht gezogen – und bleibt den Schwaben erhalten. Das teilte der Basketball-Bundesligist gestern mit.

Nach Chicago und Las Vegas ist vor Ludwigsburg: Im Anschluss an seine Auftritte beim Elite Camp der NBA G-League und sehr soliden Auftritten in der NBA Summer League geht Oscar da Silva fortan wieder in Bundesliga für die Riesen auf Korbjagd. Der 22-jährige Big Man, der zuletzt in der Summer League in 15:12 Minuten Einsatzzeit 7,5 Punkte, 5Rebounds, 0,8 Steals, 0,3 Assists für Oklahoma City auflegte, wird weiterhin in Gelb-Schwarz auflaufen.

Erster Einsatz am Mittwoch

Da Silva weilt seit Mitte dieser Woche wieder in Ludwigsburg, hat alle obligatorischen Tests und den clubinternen Media Day bereits absolviert und sich auch im Teamtraining integriert. Planmäßig soll er am kommenden Mittwoch im Vorbereitungs- und Mitgliederspiel gegen die Wiha Panthers Schwenningen sein Comeback feiern. Dabei wird er künftig nicht mehr die Nummer 30 tragen, sondern die Nummer 3.

Trainer John Patrick freut sich auf seinen ehemaligen und künftigen Schützling: „Im Anschluss an einen arbeitsreichen Sommer mit G-League-Camp, NBA-Workouts und Summer League ist Oscar bereit für eine erfolgreiche Saison in Europa. Wir freuen uns, ihn im Team zu haben.“ (red)