Logo

Hallensaison im Hockey
HC Ludwigsburg kann erste Niederlage verschmerzen

Starker Rückhalt: HCL-Keeper Leo Fili. Foto: Baumann
Starker Rückhalt: HCL-Keeper Leo Fili. Foto: Baumann
Der HC Ludwigsburg ist in der 2. Hallenhockey-Bundesliga gut ins neue Jahr gekommen: Die Ludwigsburger schlugen am Samstag zuhause den Nürnberger HTC mit 12:5 (6:2), gestern hat es den HCL jedoch beim 2:3 (0:0) beim TuS C Obermenzing erstmals erwischt