Logo

Ein Konzert im Stil der SWR-Nachrichten

30 Jahre Kreis-Chor: Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Und natürlich wird auch gefeiert. Am Samstag, 7. Oktober, 19 Uhr, veranstaltet das Ensemble aus Pleidelsheim in der Gemeindehalle Murr sein Jubiläumskonzert. Neben den Gastgebern, der Kreis-Chor und sein Männer-Ensemble, dürfen sich die Besucher auf die SWR-Moderatorin Tatjana Geßler mit ihrer Band und Chormäleon, den Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg/Stuttgart, freuen.

350_0900_17071_COKRTatjana_Gessler.jpg
Tatjana Geßler moderiert.Foto: privat
Ludwigsburg. Von Gospel bis Schlager

1986 gründete sich der Kreis-Chor aus Sängern, die nicht nur in ihrem Heimatverein Musik machen wollten. 2015 übernahm Holger Frank Heimsch, stellvertretender Musikdirektor der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband, den Taktstock von Vorgänger Ingo Sautter. „Der Kreis-Chor zeichnet sich dadurch aus, dass er bereit ist, anspruchsvolle Werke, Konzertreisen und besondere Projekte zu realisieren“, sagt dessen Vorsitzender Gerd Warttinger. Der Kreis-Chor und sein Männer-Ensemble haben mit ihrem Chorleiter fürs Jubiläumskonzert ein Programm erarbeitet, das von traditionellem Liedgut über Gospels bis hin zu Schlagern jeden Musikgeschmack bedient. Am Klavier begleitet der Ludwigsburger Pianist Harald Sigle die Sänger.

Ausgefallene Dramaturgie

„Wir werden ein Konzert im Stil der SWR-Nachrichten präsentieren. Dabei wird Moderatorin und Sängerin Tatjana Geßler durch den Abend führen, als wäre er eine Nachrichtensendung“, beschreibt Chorleiter Holger Frank Heimsch die Dramaturgie. „Kurze Videoeinspielungen runden die Musikbeiträge und das Programm ab.“

Junge Sänger machen mit

Tatjana Geßler, Autorin der beliebten Buchreihe „Tatjanas Tiergeschichten“ wird gemeinsam mit ihrer Band Oldies, Evergreens und aktuelle Hits nach Murr mitbringen. Holger Frank Heimsch freut sich auf die Zusammenarbeit. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir eine Ausnahmekünstlerin für unseren Abend gewinnen konnten.“

Mit von der Partie ist auch Chormäleon, der Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg/Stuttgart. „Bereits im Juni haben wir gemeinsam mit den jungen Sängern in Stuttgart ein gelungenes Konzert gegeben“, erzählt Gerd Warttinger. „Jetzt freuen wir uns, dass der junge Chor mit seinem frischen, unterhaltsamen und ansprechenden Bühnenprogramm unser Jubiläumskonzert bereichern wird.“

Man dürfe sich auf eine Show mit Choreographie, ergreifenden Momenten und jeder Menge Lust auf Vokalmusik freuen. Nach der erfolgreichen Teilnahme am Deutschen Chorfest 2016 konzentriert sich Chormäleon 2017 auf seine Auftritte in Süddeutschland und die Vorbereitung auf die halbszenische Inszenierung des Musicals „Les Misérables“ in einer eigenen Chorfassung. (red)

Info: Tickets gibt es unter der Telefonnummer (0 71 44) 227 96, bei den Chormitgliedern und per E-Mail an info@kreis-chor.de