Logo

Unfall

A.81: Auffahrunfall auf dem Ausfädelstreifen

Einsatzkräfte am Unfallort. Foto: Feuerwehr Asperg
Einsatzkräfte am Unfallort. Foto: Feuerwehr Asperg

Korntal-Münchingen. 65.000 Euro Schaden hat ein Unfall gefordert, der am Mittwochmorgen auf der A.81 an der Anschlussstelle Zuffenhausen passiert ist. Dort standen gegen 8 Uhr die Fahrer eines Kleinlastwagens und eines Opels auf dem Ausfädelstreifen in Richtung Stuttgart im Stau, als ein VW Crafter nahezu ungebremst auf den Opel fuhr. Dieser wurde laut Polizei rund 40 Meter weit geschleudert. Außerdem prallte der Crafter dem Kleinlastwagen ins Heck. Die Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Verkehr staute sich nach Angaben der Polizei bis zur Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Asperg und Möglingen. (red)