Logo

Marbacher Trafobrand sorgt für Stromausfall – Verkehrschaos in der Innenstadt

Die Feuerwehr in Marbach. Foto: Holm Wolschendorf
Die Feuerwehr in Marbach. Foto: Holm Wolschendorf

Marbach. Ein Großaufgebot der Feuerwehr in Marbach: In der Herman-Hesse Straße brennt aktuell eine Trafostation. Diese ist im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses untergebracht. Noch kann die Feuerwehr nicht bis zum Brandherde vorrücken. Denn bei dem Feuer können sich gefährliche Gase bilden. Vom Problem mit dem Strom, ganz zu schweigen. Die Marbacher Feuerwehr bekam Unterstützung von den Kollegen aus Ludwigsburg. Aktuell ist in Marbach die Wildermuthstraße gesperrt. Durch den Trafobrand kam es außerdem zu einem Stromausfall. Davon waren auch die Verkehrsampeln betroffen, was wiederum zu einem größeren Verkehrschaos in der Marbach Innenstadt sorgte.