Logo

Möglingen

Unbekannter zerkratzt erneut Wohnmobil

Mehrere tausend Euro Schaden hat ein bislang noch unbekannter Täter zwischen Samstagmittag und Montagmorgen an der Königsberger Straße in Möglingen angerichtet. Er zerkratzte nach Angaben der Polizei die gesamte rechte Seite eines Wohnmobils. „Es wurden geradlinige Kratzer sowie eingeritzte Kreuze hinterlassen“, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Bereits in der Nacht vom 10. auf den 11. September war dasselbe Wohnmobil in ähnlicher Weise beschädigt worden. Der Polizeiposten Möglingen, Telefon (0.71.41) 48.12.91, bittet nun um sachdienliche Hinweise. (red)