Logo

Abitur 2023
Ein Schüler der Freiberger Oscar-Paret-Schule schafft die Traumnote 1,0

Die Abiturienten 2023 der Oscar-Paret-Schule. Foto: Fotoatelier Beckmann (A.Weißmann/C.Braunschädel)/p
Die Abiturienten 2023 der Oscar-Paret-Schule. Foto: Fotoatelier Beckmann (A.Weißmann/C.Braunschädel)/p
Mit den mündlichen Prüfungen wurde am Gymnasium der Oscar-Paret-Schule Freiberg das diesjährige Abitur abgeschlossen.

Freiberg. Insgesamt haben laut Mitteilung der Oscar-Paret-Schule in Freiberg 55 Schüler das Abitur und sechs Schüler den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben. Der Jahrgang erzielte im Abitur den Gesamtdurchschnitt von 2,3. Gleich 17 Schüler erhielten für einen Abiturdurchschnitt zwischen 1,0 und 1,9 einen Buchpreis. Für einen Durchschnitt zwischen 2,0 und 2,2 erhielten neun weitere Schüler ein Lob. Maximilian Otterbach konnte das Abitur mit der Traumnote 1,0 abschließen und wurde gemeinsam mit Lea Dinh von der Schule für die Aufnahme in die deutsche Studienstiftung vorgeschlagen.

Beim Abiturball konnten neben den Zeugnissen auch noch eine ganze Reihe weiterer Sonderpreise überreicht werden. Den Scheffelpreis für die beste Gesamtleistung im Fach Deutsch verbunden mit der fünfjährigen Mitgliedschaft in der Literarischen Gesellschaft „Scheffelbund“ erhielt Nils Heller. Einen Buchpreis verbunden mit der einjährigen Mitgliedschaft in der Deutschen Mathematischen Vereinigung (DMV) für sehr gute Leistungen im Fach Mathematik erhielt Jonas Schäfer. Der Sonderpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) für sehr gute Leistungen im Fach Physik in Form eines Buchpreises verbunden mit der einjährigen Mitgliedschaft in der DPG wurde an Maximilian Otterbach verliehen sowie an Benedict Roßkopf eine einjährige Mitgliedschaft. Für herausragende Leistungen im Fach Chemie erhielten Benedict Roßkopf und Jonas Schäfer einen Buchpreis der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDC) und außerdem einen Preisgutschein der ortsansässigen Firma Schweitzer-Chemie.

Für sehr gute Ergebnisse im Fach evangelische Religion wurde Nils Heller der Paul-Schempp-Preis zugesprochen. Der Otto-Dix-Preis ging in diesem Jahr an Leon Krickow für ihr langjähriges und vielfältiges, erfolgreiches, künstlerisches Wirken an unserer Schule. Den Landessportpreis erhielt Maximilian Otterbach.

Studiendirektorin Diana Hoffmann durfte drei Preise der VR-Bank Ludwigsburg, dem Bildungspartner der OPS, überreichen. Für ihr großes Engagement für die Schulgemeinschaft wurden Maja Kretschmer, Mara Heslop und Mathilda Bürgstein ausgezeichnet. Der Sozialpreis für besonders hohes und vielfältiges soziales Engagement für die Schüler wurde vom Freundeskreis der Oscar-Paret-Schule durch Vorstandsmitglied Bernhard Joos an Jan Haist verliehen. Außerdem bekam Maximilian Otterbach den Sonderpreis des Freundeskreises als Auszeichnung für das beste Abitur des Jahrgangs.

Die Abiturienten 2023:

Altunkapan, Deniz (Ludwigsburg, Lob), Balcilar, Zülal (Freiberg a.N.), Baumann, Gideon (Mundelsheim), Betz, Moritz (Freiberg a.N., Lob), Bürgstein, Mathilda (Pleidelsheim, Preis), Cakmak, Rukiye (Freiberg a.N.), Cerkez, Pascal (Freiberg a.N.), Czech, Jessica (Freiberg a.N., Preis), Dietze, Lara (Freiberg a.N.), Dinh, Lea (Freiberg a.N. Preis), Eckert, Louisa (Freiberg a.N.), Eggerl, Lara (Ingersheim), Eppinger, Maria (Freiberg a.N., Lob), Grabner, Laureen (Freiberg a.N.), Grimm, Niklas (Freiberg a.N.), Guerrini, Chiara (Freiberg a.N.), Haist, Jan (Freiberg a.N.), Heller, Nils (Freiberg a.N., Preis), Hermann, Selina (Freiberg a.N., Lob), Heslop, Mara (Freiberg a.N., Preis), Hirsch, Lasse (Freiberg a.N., Lob), Horn, Max (Freiberg a.N., Preis), Kachler, Amelie, Ingersheim, Lob), Kluger, Lilly (Freiberg a.N.), Köppel, Luis (Freiberg a.N.), Kovacevic, Ana-Marija (Ingersheim), Kretschmer, Maja (Pleidelsheim, Preis), Krickow, Leon (Pleidelsheim, Preis), Loncsárevity, Máté (Ingersheim), Markalla, Marina, (Bietigheim-Bissingen), Metin, Ece (Freiberg a.N.), Mezger, Larissa (Freiberg a.N., Lob), Nahr, Luis (Pleidelsheim, Preis), Obase, Carrie (Bietigheim-Bissingen), Ott, Felix (Freiberg a.N., Preis), Otterbach, Maximilian (Ingersheim, Preis), Ratter, Amalia (Bietigheim-Bissingen), Rau, Maximilian (Freiberg a.N.), Roßkopf, Benedict (Freiberg a.N., Preis), Saar, Julian (Steinheim), Salemmi, Maurizio (Freiberg a.N., Preis), Sammet, Anna-Marie (Freiberg a.N., Preis), Schäfer, Jonas (Ingersheim, Preis), Schmock, Romy (Freiberg a.N., Preis), Schönrock, Tim (Ingersheim, Lob), Smudja, Alexa (Freiberg a.N.), Sözen, Selina (Bietigheim-Bissingen), Stichler, Robin (Ingersheim, Preis), Stracke, Jana (Freiberg a.N.), Tüzün, Cynthia-Sophie (Pleidelsheim), Ujevic, Patricia (Freiberg a.N.), Wahl, Amelie (Freiberg a.N.), Waldenmaier, Maria (Freiberg a.N., Lob), Wegner, Maxim (Pleidelsheim), Winkler, Franziska (Freiberg a.N.)

Hinweis: Die Namen der Absolventen wurden der Redaktion von den Schulen übermittelt. Für Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.