Logo

Schuhhersteller

Sanierung bei Sioux in Walheim ist gelungen

Der Schuhhersteller Sioux, 1954 gegründet, befindet sich in einer schwierigen Phase – und will stärker auf das Online-Geschäft setzen.Foto: privat
Der Schuhhersteller Sioux, 1954 gegründet, befindet sich in einer schwierigen Phase – und will stärker auf das Online-Geschäft setzen. Foto: privat

Walheim. Nach nicht einmal drei Monaten hat der Schuhhersteller Sioux eine Lösung für seine insolvente Tochterfirma, die Sioux GmbH: Geschäftsbetrieb und alle 39 Mitarbeiter wurden von der Sioux Holding in die neu gegründete Tochtergesellschaft Sioux Schuhe GmbH übernommen. Durch den Corona-Lockdown ist auch die Siouxtochter in finanzielle Schwierigkeiten geraten, was nun durch eine Insolvenz in Eigenverwaltung gemeistert wurde. (hdw)

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können