Logo

Kriminalität

Spektakulärer Goldraub 2009: Siebter Täter muss vor Gericht

Dieser Werttransporter wurde von den Tätern, die sich als Polizeibeamte verkleideten, von der Autobahn gelockt und in ihre Gewalt gebracht. Foto: Polizei
Dieser Werttransporter wurde von den Tätern, die sich als Polizeibeamte verkleideten, von der Autobahn gelockt und in ihre Gewalt gebracht. Foto: Polizei
Einer der Haupttäter, Giwar Hajabi, 2011 vor dem Stuttgarter Landgericht. . .
Einer der Haupttäter, Giwar Hajabi, 2011 vor dem Stuttgarter Landgericht. . .
Das Türschild der Ermittlungsgruppe Gold. (Archivbild)
Das Türschild der Ermittlungsgruppe Gold. (Archivbild) Foto: LKZ

Ludwigsburg/Stuttgart. Über elf Jahre nach dem spektakulären Überfall auf einen Goldtransporter muss sich jetzt ein siebter Täter vor dem Landgericht verantworten. Mehrere als Polizisten verkleidete Männer hatten im Dezember 2009 den Transporter bei Ludwigsburg von der Autobahn gelotst und dabei fette Beute gemacht: Altgold im Wert von 1,7 Millionen Euro. Bis heute fehlt von dem Gold jede Spur. (wa)

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können