Logo

Container schlecht isoliert?
Darum verzögert sich der Bau einer Ludwigsburger Flüchtlingsunterkunft

Auf diesem derzeit noch als Parkplatz genutzten Areal in der Schlieffenstraße soll eine Flüchtlingsunterkunft entstehen. Foto: Ramona Theiss
Auf diesem derzeit noch als Parkplatz genutzten Areal in der Schlieffenstraße soll eine Flüchtlingsunterkunft entstehen. Foto: Ramona Theiss
In der Ludwigsburger Weststadt soll eine neue Flüchtlingsunterkunft entstehen. Entlang der Schlieffenstraße sind 20 Wohncontainer für insgesamt 60 Personen aus der Ukraine geplant. Nun verzögert der Einspruch eines Anwohners das Vorhaben. Dabei geht es nicht um die Einrichtung als solche.