1. Startseite
  2. Lokales
  3. Stadt Ludwigsburg
Logo

Rede an die deutsche Jugend im Schlosshof
De Gaulles Ludwigsburger Rede von 1962: Zeitzeugen erinnern sich

De Gaulle am 9. September 1962 während seiner Rede an die deutsche Jugend im Ludwigsburger Schlosshof. Archivfoto: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
De Gaulle am 9. September 1962 während seiner Rede an die deutsche Jugend im Ludwigsburger Schlosshof. Archivfoto: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
In der ersten Reihe sitzen die Zeitzeugen Ulrich Krüger, Rosemarie Wolf und Uta Baumgärtner. Foto: Holm Wolschendorf
In der ersten Reihe sitzen die Zeitzeugen Ulrich Krüger, Rosemarie Wolf und Uta Baumgärtner. Foto: Holm Wolschendorf
Die Zeitzeugen Hannelore Braun und Hans Jochen Henke (von links) im Gespräch mit den beiden LKZ-Redakteuren Carolin Schneider und Christian Walf. Daneben die beiden Zeitzeugen Apollonia Löffler und Hans Ulrich Jordan. Foto: Holm Wolschendorf
Die Zeitzeugen Hannelore Braun und Hans Jochen Henke (von links) im Gespräch mit den beiden LKZ-Redakteuren Carolin Schneider und Christian Walf. Daneben die beiden Zeitzeugen Apollonia Löffler und Hans Ulrich Jordan. Foto: Holm Wolschendorf
Der französische Präsident Charles de Gaulle hielt am 9. September 1962 im Schlosshof seine Rede an die deutsche Jugend. Auch wenn seitdem 60 Jahre vergangen sind: De Gaulles Worte sind immer noch präsent, wie am Donnerstagabend eine Diskussion mit Zeitzeugen im LKZ-Verlagsgebäude deutlich machte.