Logo

Jubelkonfirmation
Ehrenbürgerin Eva-Luise Köhler zu Gast in Ludwigsburg

Eva-Luise Köhler (dunkle Haare) mit anderen Jubelkonfirmanden und Pfarrerin Christia Hörnig.Foto: Ramona Theiss
Eva-Luise Köhler (dunkle Haare) mit anderen Jubelkonfirmanden und Pfarrerin Christia Hörnig.Foto: Ramona Theiss
Ehemalige First Lady feiert in der Stadtkirche 60 Jahre Konfirmation

Ludwigsburg. Einmal im Jahr wird in der Stadtkirche ein großes Jubiläum gefeiert: 50, 60, 65, 70 oder 80 Jahre Konfirmation. Bei der Jubelkonfirmation am gestrigen Sonntag war ein ganz besonderer Gast dabei: die Ehrenbürgerin und Ehefrau des Altbundespräsidenten Horst Köhler, Eva-Luise Köhler.

Köhler (75) ist in Ludwigsburg aufgewachsen, hat hier ihr Abitur gemacht und an der Pädagogischen Hochschule studiert. Und vor 60 Jahren feierte sie in Ludwigsburg ihre Konfirmation.

Seit 2011 sind Eva-Luise und Horst Köhler Ehrenbürger der Stadt Ludwigsburg. Damit dankte man den beiden ihr Engagement für die Stadt, etwa als Schirmherrin (Eva-Luise Köhler) für die Stiftung der Karlshöhe. Beide bezeichnen bis heute Ludwigsburg als ihre Heimatstadt, obwohl sie schon seit vielen Jahren nicht mehr hier leben.

Nach dem Gottesdienst in der Stadtkirche mit Pfarrerin Christina Hörnig, gab es noch einen kleinen Sektempfang. Hier traf die ehemalige First Lady auf viele ihrer früheren Wegbegleiterinnen aus Ludwigsburger Tagen und tauschte sich mit ihnen aus.