Logo

Ludwigsburger Festmarathon mit Brautagen, Pferdemarkt und verkaufsoffenem Sonntag

Ludwigsburg steht in den kommenden Tagen ein wahres Festwochenende bevor. Am Donnerstag werden die Brautage auf dem Rathaushof eröffnet, am Freitag beginnt der Pferdemarkt rund um die Bärenwiese.

Präsentation eines Pferdes für die Prämierung. Archivfoto Holm Wolschendorf
Präsentation eines Pferdes für die Prämierung. Archivfoto Holm Wolschendorf
Zum zweiten Mal findet ein Dackelrennen statt. Archivfoto: Ramona Theiss
Zum zweiten Mal findet ein Dackelrennen statt. Archivfoto: Ramona Theiss
Bis zum 21. Mai finden auf dem Rathaushof die Brautage statt. Archivfoto: Oliver Bürkle
Bis zum 21. Mai finden auf dem Rathaushof die Brautage statt. Archivfoto: Oliver Bürkle

Ludwigsburg. Nun geht es also wieder los! Nachdem pandemiebedingt zwei Jahre lang kein Fest gefeiert werden konnte, bieten die kommenden Tage viele Gelegenheiten, um Verpasstes nachzuholen.

Brautage starten am Donnerstag

Los geht es schon am Donnerstag. Um 17 Uhr starten die Brautage auf dem Rathaushof. Bis Samstag, 21. Mai, gibt es hier Bewirtung und Musik. Montags bis freitags startet der Festbetrieb um 17 Uhr, samstags- und sonntags bereits um 11 Uhr.

Veranstalter ist die Ludwigsburger Brauerei Roßknecht, die nicht nur ihr hausgebrautes Bier anbietet, sondern gemeinsam mit Partnern für Bewirtung sorgt. Angeboten werden unter anderem Klassiker vom Grill, Holzofen-Dinnede, verschiedene Burger sowie Nudeln.

Es sind bereits die 21. Brautage, und auch in diesem Jahr gibt es ein abwechslungsreiches Live-Musikprogramm auf der Bühne, das von Oldies über Rock und Pop bis hin zu Heavy Metal und Neuer Deutscher Welle reicht.

Pferdemarkt geht von Freitag bis Montag

Der Pferdemarkt beginnt dann am Freitag, 13. Mai, um 9 Uhr mit dem Krämer- und Kunsthandwerkermarkt auf der Bärenwiese. Der Betrieb auf dem Vergnügungspark gegenüber des Forums startet um 13 Uhr, und die offizielle Eröffnung findet um 18 Uhr mit dem Fassanstich bei den Brautagen auf dem Rathaushof statt.

Bis Montag, 16. Mai, geht der Pferdemarkt, der zahlreiche Attraktionen zu bieten hat. Dazu gehören zum Beispiel das zweite Ludwigsburger Dackelrennen am Samstag um 13.30 Uhr, das Hobby-Horse-Turnier (besser bekannt als Steckenpferd-Turnier) am Sonntag um 10 Uhr, die Pferdeprämierungen (Samstag und Sonntag, jeweils ab 10 Uhr), der Kinderfalkner-Parcours am Sonntag ab 11 Uhr sowie das Pferde-Showprogramm am Sonntag ab 15 Uhr. Der Pferdemarkt klingt am Montag mit dem Rummel auf der Bärenwiese aus.

Verkaufsoffener Sonntag

Zudem werden die Händler der Ludwigsburger Innenstadt ihre Geschäfte am Sonntag von 13 bis 18 Uhr öffnen. Auf den traditionellen Umzug wird in diesem Jahr allerdings verzichtet.

Autor: