Logo

Veranstaltung

Stadtarchiv sucht alte Sportfotos

Anmeldungen zum Landesturnfest ab sofort möglich – Ausstellung mit historischen Aufnahmen geplant

Solche historischen Sportfotos werden für die Ausstellung zum Landesturnfest 2020 gesucht. Foto: Stadtarchiv
Solche historischen Sportfotos werden für die Ausstellung zum Landesturnfest 2020 gesucht. Foto: Stadtarchiv

Ludwigsburg. In sieben Monaten ist es soweit: Das 71...Landesturnfest startet in Ludwigsburg. Vom 21. bis 24. Mai 2020 wird die Barockstadt zur Bewegungshochburg Süddeutschlands. Zum sechsten Mal wird Ludwigsburg dann Gastgeber für tausende Besucher sein.

Konrad Seigfried, Erster Bürgermeister der Stadt Ludwigsburg, freut sich auf das Landesturnfest. „Ich fiebere nicht nur aufgrund meines großen sportlichen Interesses auf das Landesturnfest hin, sondern auch, weil das Fest für unsere Stadt etwas ganz Besonderes ist. Wir sind eine wahre Sportstadt, mit zahlreichen erfolgreichen Bundesligisten sowie einer Menge toller Breitensportangebote“, zitiert ihn die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Wie zuletzt 1993 wird es auch im nächsten Jahr wieder ein buntes Rahmenprogramm geben: von Showvorführungen über Mitmachangebote im ganzen Stadtgebiet bis hin zu zahlreichen sportlichen Wettkämpfen. Und – wie der Name Landesturnfest schon sagt – auch das Feiern kommt nicht zu kurz. Raphael Dahler, der Leiter des Fachbereichs Sport und Gesundheit, freut sich auf ein großes und friedliches Fest: „Wir rechnen mit bis zu 15.000 Teilnehmenden sowie 100.000 Besucherinnen und Besuchern, mit denen wir feiern können.“

Teilnehmer können sich ab sofort bis zum 29. Februar 2020 unter www.landesturnfest.org anmelden. Außerdem können alle Wettkämpfe, Aktivitäten und Veranstaltungen auf der Homepage zum Landesturnfest angesehen werden.

Neben zahlreichen Aktivitäten und Angeboten wird es im Zeitraum vom 21. bis 24. Mai 2020 auch eine Ausstellung mit sporthistorischen Fotos geben. Gemeinsam mit dem Stadtarchiv Ludwigsburg, plant der Fachbereich Sport und Gesundheit, diese Fotoausstellung im großen Saal des Kulturzentrums.

Um der Ausstellung die gewisse lokale Note zu verleihen, bittet das Stadtarchiv um die Hilfe der Ludwigsburger. Gesucht sind historische Bilder von Sportveranstaltungen (es muss sich nicht zwingend um Bilder eines Landesturnfestes handeln), die für die Ausstellung zur Verfügung gestellt werden können. Wichtig hierbei ist, dass die Nutzungsrechte dieser Bilder geklärt sind. Das bedeutet, dass der Fotograf jedes Bildes mit der kostenfreien Verwendung bei der Ausstellung einverstanden sein muss., so die Verwaltung weiter. Auch die auf den Fotos abgebildeten Personen müssen mit der Verwendung der Fotos für die Ausstellung einverstanden sein.

Weiter sind möglichst genaue Angaben zu den abgebildeten Personen und zum Anlass der einzelnen Fotografien hilfreich. Die Bilder können mit dem Betreff „Landesturnfest 2020“ direkt an das Stadtarchiv Ludwigsburg, Mathildenstraße 21, 71638 Ludwigsburg oder per E-Mail an stadtarchiv@ludwigsburg.de geschickt werden.

Für Rückfragen ist das Archiv unter der Telefonnummer (0.71.41) 9.10.24.12 erreichbar. (red)