Ludwigsburg | 02. Februar 2018

Anspruchsvolles mit Leichtigkeit

„Super Plus – alles perfekt“: Lieder und Texte zu einem aktuellen Thema

Stefanie Kerker.Archivfoto: Oliver Bürkle
Stefanie Kerker.Archivfoto: Oliver Bürkle

Das Ludwigsburger Vokalensemble Chorioso unter Leitung von Ute Kabisch und die Kabarettistin Stefanie Kerker begeisterten jetzt mit ihrer musikalischen Kritik am Zeitgeist der Selbstoptimierung.

Kann man nicht eigentlich alles am Leben verbessern? Will nicht eigentlich schon immer jeder Mensch perfekt sein? Und bietet die digitale Welt uns nicht endlich die Mittel, dieses Ziel zu erreichen?

Der Abend beantwortet diese Fragen mit einem Reigen von Sichtweisen auf die Perfektionierbarkeit: Lieder, die um den Anspruch an das perfekte Selbst kreisen, bietet der Projektchor Chorioso dar, der sich diesmal als Frauenensemble präsentiert. Begleitet von Maria Grossmann am Klavier singen die 15 Teilnehmerinnen mal romantisch mit Engelszungen, mal modern und atonal, mal diabolisch gesprochen und gezischt, immer aber musikalisch originell und souverän.

Den Zuhörern zeigt sich dabei, dass diese scheinbar moderne Thematik keineswegs neu ist – einige der Texte sind schließlich von Tucholsky, Brecht, Gustav Mahler und Richard Wagner, andere stammen aus der Feder der Chorleiterin Ute Kabisch.

Kabarettistin Stefanie Kerker verbindet die Darbietungen durch ihre Moderationen und eigene Songs aus ihrem Soloprogramm „Lizenz zum Trödeln“. Charmant und witzig wie eine freundliche Reiseführerin zeigt sie dem Publikum die Ex-tremformen des Leistungs- und Bewertungswahns. Dazwischen liest sie Ausschnitte aus dem Buch Qualityland von Marc-Uwe-Kling, dessen Digitalisierungsutopie eine perfektionierte, aber doch so gar nicht wünschenswerte Zukunft aufzeigt.

Begeisterter Applaus und die Forderung nach zwei Zugaben belohnte die Akteure.

Info: Das Programm wird am Sonntag 4. Februar, um 18 Uhr in der Margaretenkirche in Remseck-Aldingen noch einmal aufgeführt.

von Joachim Kestin
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil