Logo

Kriminalität

48-Jährigen überfallen und Geldbörse gestohlen

Remseck. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit gegen drei noch unbekannte Täter, die am Sonntag gegen 20.30 Uhr im Bereich der Straße „Beim Rötelbrunnen“ in Neckarrems einen Mann überfielen. Der 48-Jährige war zu Fuß auf einem Feldweg hinter dem Sportplatz am Hummelberg unterwegs. Plötzlich wurde er nach Polizeiangaben von einem Täter von hinten in den Schwitzkasten genommen, während ein zweiter Täter den Geldbeutel des Opfers aus dessen Hosentasche zog. Ein dritter noch Unbekannter stand daneben. Alle drei Männer flüchteten anschließend zu Fuß zurück in Richtung des Sportplatzes.

Die Tatverdächtigen sollen alle einen dunklen Teint gehabt haben. Einer wurde als relativ groß beschrieben. Im Geldbeutel des 48-Jährigen befanden sich persönliche Dokumente und ein dreistelliger Bargeldbetrag. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich unter (0800)1100225 bei der Kriminalpolizei zu melden. (red)